Solar Rollläden - leise und umweltfreundlich

Der Solarenergie gehört die Zukunft, daher sind immer häufiger Solar Rollläden an den Fassaden von Häusern und Wohnungen zu sehen. Sie eignen sich ideal für Renovierungen, denn sie sind einfach und kostengünstig zu installieren.

Nach und nach ersetzen Solar Rollläden die elektrischen Rollläden in den Häusern und machen sich unverzichtbar. Bei den Rollläden ist kein zusätzlicher Stromanschluss erforderlich. Ihre Photovoltaik Zellen sind perfekt in den Rollladenkasten integriert und haben eine breite Temperaturspanne. Außerdem ist eine Energiereserve von bis zu 30 Tagen vorhanden.

Mithilfe der Funk-Fernbedienung lässt sich eine autonome Steuerung aktivieren. Sie sorgt für noch mehr Komfort, da sie den Sonnenschein misst und die Läden bei starker Hitze automatisch schließt. Sollte die Sonne einmal länger nicht scheinen, dann gibt es bei den Fabrikaten im Allgemeinen eine Energiereserve von bis zu einem Monat.

Die Vorteile von Solar-Rollläden

Heutzutage werden ökologische Produkte für uns immer wichtiger. Viele wissen die unerschöpfliche Ressource der Sonne zu nutzen, denn Solarenergie ist sauber und verschmutzt die Umwelt nicht. In der Tat können Ihnen Solar Rollläden eine Menge Vorteile bieten. Sie sind leise im Betrieb und lassen sich flexibel bedienen und auch einfach installieren. Da keine zusätzlichen Stromleitungen verlegt werden müssen, werden auch die Kosten bei den Renovierungsarbeiten reduziert. Anzumerken ist, dass die Nutzung von automatisierten Solar Rollläden zu erheblichen Energieeinsparungen führt.

  • Leise im Betrieb
  • Einfach zu installieren
  • Umweltfreundlich
  • Senkt die Einsatzzeit der Klimaanlage
  • Funktioniert in einem großen Temperaturbereich
  • Energiereserve von bis zu 30 Tagen

Was sind eigentlich Solar Rollläden?

Da das Bewusstsein um die Notwendigkeit herkömmliche Energie einzusparen bei den Verbrauchern ständig wächst, werden auch Solar Rollläden immer beliebter. Das liegt nicht nur an den Einsparungen bei der Stromerzeugung, sondern auch an der kostengünstigen Montage ohne Verkabelungsarbeiten. Solarrollläden sind mit einem elektrischen Motor mit Funksender ausgestattet. Sie werden durch ein Solarpanel mit ausreichend Strom versorgt. Modellabhängig (mit automatischer Sonnensteuerung) reagieren die Läden auf Hitze und Außentemperatur. Natürlich muss der Sonnenkollektor Sonnenstrahlen empfangen, um elektrische Energie erzeugen zu können. Dank der hohen Leistung der Sonnenkollektoren funktionieren die Solar Rollläden auch in Regionen mit einer geringen Sonneneinstrahlung. Machen Sie sich keine Sorgen, wenn eine Weile keine Sonne scheint, hochwertige Solar Rollläden funktionieren in einem großen Temperaturbereich. Unter minus 15 Grad Celsius bleiben sie stehen, um die Akkus zu schonen. Sobald die Temperatur wieder ansteigt, nimmt der Solar-Rollladen den Betrieb wieder auf.

Fazit

Zusammenfassend kann angeführt werden, dass sich die Investition in Solar Rollläden aufgrund der problemlosen Installation und der hohen Wirtschaftlichkeit auf jeden Fall lohnt. Als verantwortungsvoller Verbraucher können Sie mit diesen nachhaltigen Erzeugnissen zusätzlich Geld sparen. Lassen Sie sich überzeugen und kontaktieren Sie uns. Wir stehen Ihnen gerne mit umfangreichen Informationen zu Verfügung.