Sonnenschutz Blog

Lamellenvorhänge oder Vertikaljalousien erfreuen sich in Deutschland aufgrund ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten, beispielsweise als Schutzvorrichtung (Sonnenschutz, Sichtschutz) und Raumteiler, großer Beliebtheit: Sie erfüllen gleichzeitig die Funktion einer Jalousie und eines Vorhangs. Zudem sind sie dekorativ, pflegeleicht und einfach zu bedienen. Aufgehängt sind sie an einer Oberschiene: ihre Einzellamellen lassen sich normalerweise drehen und bei Bedarf zusammenschieben. Während bei einer Jalousie die Lamellen waagerecht verlaufen, sind sie bei einem Lamellenvorhang vertikal angeordnet - Hauptunterscheidungsmerkmal zwischen beiden. Dadurch verstaubt dieser kaum, weshalb er oft im Gesundheitsbereich verwendet wird.

Flächenvorhänge (oder auch: Schiebegardinen) haben in den letzten Jahren einen festen Platz im heimischen Wohnbereich eingenommen. Dabei überzeugen Sie mit ihrer Flexibilität, dem je nach Modell ausgeprägten Sonnenschutz und vor allem mit ihren individuellen Designs. Denn mit Flächenvorhängen wird den traditionellen – und für manch einen wohl altbackenen – Gardinen die Stirn geboten. Gleichzeitig sind sie eine hervorragende Alternative gegenüber einfachen Jalousien oder Rollos. In diesem Sinne finden Sie hier die ideale Kombination aus Chic, Schutz und Moderne, um verschiedene Wohnbereiche zu gestalten. Was Sie sonst noch über Flächenvorhänge wissen müssen, erfahren Sie hier.

Eine Markise wird typischerweise als Schutz vor der Sonne eingesetzt - weist aber auch andere Zwecke auf. Doch, worum handelt es sich bei einer Markise eigentlich, wie ist diese aufgebaut, welche verschiedenen Arten gibt es und welche Vorteile ergeben sich dadurch? Nachfolgend werden die wichtigsten Fakten zu der Markise in Erfahrung gebracht.

Bei einem Rollladen handelt es sich um einen zusätzlichen Abschluss, der an einem Fenster oder einer Fenstertür montiert werden kann. In der Regel erfolgt diese Montage von außen. Das Gebilde zeigt flache bzw. relativ glatte Stäbe, die gelenkig und miteinander verbunden sind. Auf diese Weise lässt sich das Bauteil nach außen aufrollen. Geführt wird ein Rollladen in seitlich angelegten Schienen. Grundsätzlich bestehen Rollläden aus einem Rollladenpanzer bzw. aus Lamellen.

Geht es im Eigenheim sowie im Büro um den idealen Sonnen-, Blick- und Wärmeschutz, werden alle Optionen genau durchleuchtet. Immerhin bietet der Markt allerhand an Methoden und Produkten, welche genau für diesen Zweck konzipiert wurden. An dieser Stelle kommen daher mehrere Fragen auf. Zu diesen zählt auch, ob der Schutz lieber im Innen- oder Außenbereich montiert werden sollte. Wer sich infolgedessen für Letzteres entscheidet, steht schnell vor dem Kauf und der Montage von Außenjalousien beziehungsweise Raffstores. Worum es sich dabei genau handelt, erklären wir Ihnen hier.

Eine Wohnung besticht nicht nur durch die Möbel, sondern auch durch die eingesetzten Heimtextilien. Dazu gehören Gardinen, Rollos und Jalousien. Sie sehen nicht nur hübsch aus, sie übernehmen auch eine besondere Funktion.

Bei der Einrichtung einer Wohnung, dreht es sich nicht um die Renovierung und die Ausstattung mit Möbeln allein, sondern auch immer um den richtigen Licht- und Sonnenschutz. In vielen Wohnungen und Häusern werden für die Verdunkelung von Schlafräumen und für den Sicht- und Sonnenschutz Jalousien oder Vorhänge verwendet. Es gibt jedoch auch noch eine andere Möglichkeit, um die Räume der Wohnung vor dem Aufheizen im Sommer zu schützen und am Abend für eine gute Verdunkelung zu sorgen. Faltjalousien, auch Plissees genannt, sind hier gemeint.

In Zeiten des Internet und Smart Phone wird zunehmend auch unser Zuhause mehr und mehr in die computergestützte Vernetzung einbezogen: Licht, das sich automatisch ein- oder ausschaltet, Rollläden, die wie von Geisterhand herunterfahren, wenn der Besitzer das Haus verlässt, Lautsprecher, die auf Zuruf den Lieblingstitel spielen, oder der Kühlschrank, der sich meldet, wenn die Milch ausgeht – dies sind längst keine Beispiele aus einem Science Fiction mehr, sondern heutzutage bereits in vielen Haushalten mehr oder weniger umfangreich Realität.